Zweitliga-Absteiger Osnabrück holt Scherning als Cheftrainer

Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück hat Daniel Scherning als neuen Cheftrainer bis zum 30. Juni 2023 unter Vertrag genommen. Der 37-Jährige, der zuletzt als Assistenz-Coach beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn arbeitete, tritt die nachfolge von Markus Feldhoff an, der nach dem Scheitern der Niedersachsen in der Relegation keinen neuen Kontrakt erhielt.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.