Zorc: “Haaland ist erfolgsbesessen”

Sportdirektor Michael Zorc von Borussia Dortmund sieht das Duell der Super-Torjäger Erling Haaland und Robert Lewandowski vor dem Bundesliga-Topspiel gegen Bayern München am Samstag (18.30 Uhr/Sky) ganz sachlich. “Beide schießen Unmengen von Toren”, sagte Zorc mit einem Lächeln.

Allerdings befänden sich beide Stürmer angesichts von zwölf Jahren Altersunterschied an ganz unterschiedlichen Punkten ihrer Karriere: “Da lässt sich schwer ein Vergleich ziehen”, betonte Zorc. “Wir sind happy, dass wir Erling haben, er tut uns auch jenseits seiner Tore gut. Er hat den unbedingten Willen und ist erfolgsbesessen.”

Der Pole Lewandowski (32) hat in dieser Saison in fünf Bundesliga-Einsätzen sensationelle zehn Tore erzielt. Haaland steht bei 5/5 in der Liga und vier Treffern in drei Champions-League-Spielen (Lewandowski: 3 Spiele/2 Tore). Der Norweger traf zudem im Supercup, den allerdings der FC Bayern mit 3:2 für sich entschied. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.