Zimmermann als Kocak-Nachfolge neuer Trainer bei Hannover 96

Jan Zimmermann heißt der neue Cheftrainer beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96. Der 41 Jahre alte Coach wird zur neuen Saison Nachfolger von Kenan Kocak bei den Niedersachsen, er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

„Jan Zimmermann ist ein ehrgeiziger, ambitionierter Trainer mit hoher Identifikation für die Stadt und die Region“, sagte 96-Geschäftsführer Martin Kind. Aktuell betreut Zimmermann noch den Regionalligisten TSV Havelse und könnte mit dem Klub aus einem Hannoveraner Vorort noch in die 3. Liga aufsteigen.

Unter Kocak hatten die Norddeutschen die angepeilte Bundesliga-Rückkehr mehr als deutlich verpasst. Daher hatte der Klub bereits Ende April bekannt gegeben, den eigentlich noch zwei Jahre laufenden Kontrakt zum Saisonende aufzulösen. Zimmermann: „Hannover 96 ist ein großer Klub und für mich eine große Chance.“ 

Zimmermann machte sich in der Region in den vergangenen Jahren als Amateur-Coach einen Namen. Als Kocak-Nachfolger war auch Trainer Steffen Baumgart vom Ligarivalen SC Paderborn gehandelt worden, der Ex-Profi ist aktuell noch beim 1. FC Köln und beim Hamburger SV im Gespräch.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.