Ziegner neuer Trainer bei Zweitliga-Absteiger Würzburg

Torsten Ziegner wird neuer Cheftrainer von Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers. Der 43-Jährige war zuletzt ohne Verein und trainierte bis 2020 den Drittligisten Halleschen FC. Ziegner unterschrieb bei den Rothosen einen „längerfristigen Vertrag“, teilte der Klub mit.

„Seine Spielphilosophie und Vorstellungen sind mit unserer neuen Ausrichtung im Verein identisch. Torsten ist der ideale Trainer für den Neustart der Kickers“, sagte Kickers-Sportvorstand Sebastian Schuppan.

Nach der Entlassung von Bernhard Trares Anfang April waren die Unterfranken zuletzt interimsmäßig von Ralf Santelli betreut worden. Der konnte den Absturz der Kickers aber auch nicht mehr verhindern.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.