ZDF: 8,28 Millionen sehen “Battle of Britain”

Die “Battle of Britain” zwischen England und Schottland (0:0) bei der Fußball-EM haben am Freitag in der Liveübertragung im ZDF im Schnitt 8,28 Millionen Zuschauer verfolgt. Der Marktanteil belief sich auf 34,0 Prozent. Die Begegnung fand im Londoner Wembley-Stadion statt. 

Das Spiel am frühen Abend zwischen Kroatien und Tschechien (1:1) in Glasgow sahen im Zweiten durchschnittlich 5,12 Millionen (MA: 28,9 Prozent). 

Alle EM-Spiele sind zudem bei MagentaTV als Livestream zu sehen. Das 15.00-Uhr-Spiel Schweden-Slowakei (1:0) am Freitag wurde exklusiv bei MagentaTV gezeigt. Über Abrufzahlen unter seinen vier Millionen Kunden macht der Sender keine Angaben.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.