Wolfsburgs Bialek fällt nach Kreuzbandriss lange aus

Stürmer Bartosz Bialek vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und wird monatelang ausfallen. Wie der VfL am Mittwoch mitteilte, erlitt der 19-Jährige die Verletzung am Dienstag im Training. Der Pole, der in dieser Saison meist als Joker 19 Bundesligaspiele bestritt und dabei zwei Tore erzielte, soll zeitnah operiert werden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.