WM-Quali: Rumänien ohne Flügelstürmer Coman

Die rumänische Fußball-Nationalmannschaft muss im WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Bukarest auf Flügelstürmer Florinel Coman verzichten. Der Linksaußen (22) hat sich beim 3:2 (1:0) gegen Nordmazedonien eine Adduktorenverletzung zugezogen und ist nach Verbandsangaben bereits abgereist.

Coman stand am Donnerstagabend in der Startelf der Rumänen. Wegen der Verletzung musste er aber bereits nach 14 Minuten ausgewechselt werden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.