Werder verlängert mit Talent Woltemade

Fußball-Bundesligist Werder Bremen setzt auch über den Sommer hinaus auf das Sturmtalent Nick Woltemade. Der 18-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Hanseaten nach längeren Verhandlungen verlängert. Über die Laufzeit machte Werder keine Angaben.

„In dem Gesprächsprozess über die letzten Monate ging es für Nick vor allem darum, seine Entwicklung und auch die Entwicklung des Klubs zu beobachten“, sagte Sportchef Frank Baumann: „Wir sehen in ihm viel Potenzial, um sich bei Werder Bremen dauerhaft in der Bundesliga durchzusetzen.“

Woltemade ist der jüngste Bundesligaspieler der Werder-Geschichte und absolvierte bislang elf Bundesligaspiele für die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt. „Er ist ein Bremer Junge, der die Ausbildung bei Werder genossen hat“, sagte Kohfeldt: „Er hat eine gute Technik und Spielübersicht und verfügt auch über ein herausragendes Tempodribbling.“ 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!