Werder-Testsieg in Spiel eins nach Klaassen

Im ersten Spiel nach dem Abgang von Kapitän Davy Klaassen hat Fußball-Bundesligist Werder Bremen ein Erfolgserlebnis gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt gewann ein Testspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli 4:1 (3:0).

Für Werder, das Klaassen zu Wochenbeginn in dessen niederländische Heimat zu Ajax Amsterdam ziehen gelassen hatte, trafen Tahith Chong (11. und 87.), Josh Sargent (15.) und Leonardo Bittencourt (35.). Das Tor der Hamburger Gäste erzielte Boris Tashchy (65.).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.