“Werden hungrig sein”: Schweiz bereit für nächsten EM-Coup

Die Schweizer Nationalmannschaft ist nach der großen Achtelfinal-Überraschung gegen Weltmeister Frankreich bereit für den zweiten EM-Coup. “Wir werden hungrig sein, um auch im nächsten Spiel weiterzukommen”, sagte Trainer Vladimir Petkovic vor dem Viertelfinale am Freitag (18.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) in St. Petersburg gegen Spanien.

Auch ohne den gelbgesperrten Anführer Granit Xhaka, den man “sehr vermissen” werde, zeigte sich Petkovic optimistisch. Um aber den “sehr starken Gegner” zu besiegen, müsse jeder seiner Spieler “zehn Prozent mehr” geben als die Spanier.

Bei Xherdan Shaqiri muss sich der Trainer deswegen keine Sorgen machen. Der Offensivspieler geht durch die Kapitänsbinde, die er von Xhaka übernimmt, beflügelt ins Viertelfinale. Er spüre “puren Stolz”, sagte der frühere Bayern-Profi, “dass ich die Mannschaft in so einem wichtigen Spiel aufs Feld führen darf”. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.