Weltmeister Pirlo übernimmt Juves U23-Team

Der italienische Fußball-Weltmeister Andrea Pirlo startet eine Trainer-Karriere. Der 41-Jährige übernimmt die U23-Mannschaft von Rekordmeister Juventus Turin, die in der 3. Liga spielt. Der 116-malige Nationalspieler stand zwischen 2011 und 2015 bei den Bianconeri als Spieler unter Vertrag.

Juves U23 hatte zuletzt den landesweiten Pokalwettbewerb für Drittligisten gewonnen. Pirlo hatte seine aktive Karriere 2017 beim MLS-Klub New York City FC beendet. Der Weltmeister von 2006 war zischen 2012 und 2014 dreimal in Folge zu Italiens Fußballer des Jahres gewählt worden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.