Wadenverletzung: Real Madrid mehrere Wochen ohne Kapitän Ramos

Spaniens Fußballmeister Real Madrid muss vier bis fünf Wochen ohne seinen Kapitän Sergio Ramos auskommen. Der 35-Jährige zog sich bei seinem Kurzeinsatz für die spanische Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen den Kosovo (3:1) eine Muskelverletzung in der linken Wade zu.

Damit fehlt der 180-malige Nationalspieler auf jeden Fall am 11. April im Clasico gegen den FC Barcelona sowie in den beiden Viertelfinalbegegnungen der Champions League gegen den Jürgen-Klopp-Klub FC Liverpool (6. und 14. April). Ramos war bereits im Februar wegen einer Operation am linken Knie mehrere Wochen ausgefallen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.