Vor Gastspiel in München: Überraschende Heimpleite für RB Salzburg

Der österreichische Fußballmeister RB Salzburg hat die Generalprobe für das Champions-League-Duell am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) bei Titelverteidiger Bayern München völlig unerwartet verpatzt. Die Salzburger verloren gegen Sturm Graz mit 1:3 (0:0) und kassierten die erste Heimpleite seit Februar. Schon das Hinspiel in der Königsklasse gegen die Bayern hatte RB 2:6 verloren. 

Jakob Jantscher (53./59.) und Ivan Ljubic (48.) trafen für die Gäste. Das Salzburger Ehrentor markierte Mergim Berisha (86.). RB war zuvor in 18 Ligaspielen in Folge ungeschlagen geblieben.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.