Volland: “Wir wollen es ihnen zeigen”

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will auch ohne Unterstützung der Fans ins EM-Viertelfinale stürmen. “Wir wollen es den Engländern beweisen, dass wir sie auch ohne große Fan-Unterstützung im Stadion schlagen können. Wir wollen es ihnen in ihrem Wembley-Stadion zeigen”, sagte Stürmer Kevin Volland vor dem Achtelfinale in London (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV) im Interview mit der tz und dem Münchner Merkur.

Wegen der Reisebeschränkungen wird die DFB-Elf nur von bis zu 2000 auf der Insel lebenden Deutschen unterstützt. Insgesamt sind bis zu 45.000 Zuschauer im Wembley-Stadion zugelassen. “Das motiviert uns umso mehr. Es kann ja auch ein Motivationsschub sein, wenn man permanent von den anwesenden Fans ausgepfiffen wird”, sagte Volland.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.