VfB verpflichtet Führich aus Paderborn

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sich für die kommende Saison erneut verstärkt. Die Schwaben verpflichteten Außenstürmer Chris Führich von Zweitligist SC Paderborn. Der 23-Jährige unterschreibt beim VfB einen Vertrag bis 2025, die Ablöse soll Medienberichten zufolge drei Millionen Euro betragen.

“Chris ist auf fast allen Offensivpositionen einsetzbar und bringt auch die Mentalität mit, die uns bei unseren Spielern wichtig ist”, sagte Sportdirektor Sven Mislintat über den ehemaligen Kölner, der für den FC in der Saison 2017/18 in der Bundesliga debütiert hatte.

Im vergangenen Sommer war Führich von Borussia Dortmund II nach Paderborn gewechselt, wo er alle 34 Ligaspiele bestritt. Mit 13 Treffern und sieben Vorlagen war er einer der torgefährlichsten Spieler der 2. Liga.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.