Van Bommel warnt vor Gladbach: „Schlaue Mannschaft“

Wolfsburg-Trainer Mark van Bommel sieht im bislang strauchelnden Traditionsklub Borussia Mönchengladbach einen gefährlichen Gegner. „Gladbach hat eine gute Mannschaft, eine schlaue Mannschaft“, sagte der 44-Jährige vor dem Duell am Samstag (15.30 Uhr/Sky): „Mit schlau meine ich, dass sie Situationen gut antizipieren. Sachen ändern und umsetzen können, wenn was anderes passiert, als sie das erwartet haben. Die können selber Entscheidungen treffen auf dem Rasen.“

Das könne sein Team allerdings auch, führte der Niederländer aus: „Wir sind stark zu Hause. Wir haben noch nicht verloren und wir wollen, dass das bis Samstag um 17.15 Uhr so bleibt.“ Möglicherweise werde er zum Abschluss der englischen Woche rotieren. Dabei kann van Bommel bis auf die Langzeitverletzten aus dem Vollen schöpfen, lediglich für Trainingsrückkehrer Paulo Otavio komme nach seiner Sprunggelenksverletzung ein Einsatz zu früh.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.