Union Berlin mit lockerem Testspielsieg

Fußball-Bundesligist Union Berlin hat kurz vor seinem Liga-Auftakt am Samstag gegen Bayer Leverkusen (15.30 Uhr/Sky) einen lockeren Testspielerfolg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Urs Fischer gewann einen Tag nach dem Erstrundensieg im DFB-Pokal bei Drittligist Türkgücü München (1:0) ihr letztes Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten VfV Hildesheim mit 4:0 (0:0). 

Cedric Teuchert (79.), Pawel Wszolek (81.), Paul Jaeckel (86.) und Suleiman Abdullahi (89.) erzielten die Treffer für die Eisernen. Bei der formalen Generalprobe für das Duell mit Leverkusen hatten die Berliner allerdings im Vergleich zum Pokalspiel  kräftig durchgewechselt, sodass sich auch Olympia-Fahrer Max Kruse nach seinem Siegtor von München schonen konnte.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.