Ukraine-Trainer Schewtschenko warnt vor Nordmazedonien

Der ukrainische Nationaltrainer Andrej Schewtschenko hat seine Spieler vor dem kommenden EM-Gegner Nordmazedonien gewarnt. “Das ist ein Team, das Respekt verdient. Sie haben Charakter und ihren eigenen Spielstil”, sagte der frühere Weltklasse-Stürmer am Mittwoch: “Sie spielen 5-3-2. Es ist ein Team, das gut kontert. Wir müssen sehr auf ihre Konter aufpassen.”

Am Donnerstag (15.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) treffen in Bukarest die beiden Teams aus der Gruppe C aufeinander, die ihre ersten EM-Partien verloren hatten. Während der nordmazedonische Neuling 1:3 gegen Österreich unterlegen war, lieferte die Ukraine den Niederlanden beim 2:3 einen starken Kampf. Aus dieser Vorstellung zieht auch Schewtschenko Zuversicht: “Wir hatten viele positive Momente und freuen uns auf das Spiel, das vor uns liegt.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.