U21-Kapitän Maier fit fürs EM-Viertelfinale

Der zuletzt angeschlagene DFB-Kapitän Arne Maier kann am Montag im Viertelfinale der U21-EM auflaufen. „Mir geht es wieder sehr gut, ich habe keine Beschwerden. Dem Einsatz steht nichts mehr im Weg“, sagte der 22-Jährige von Arminia Bielefeld einen Tag vor der Partie gegen Dänemark im ungarischen Szekesfehervar (21.00 Uhr/ProSieben).

Maier hatte am Mittwoch im Trainingslager in Südtirol einen Schlag auf den Knöchel bekommen und war danach umgeknickt. „Ich war danach in einer super Behandlung“, sagte Maier.

Gegen die seit 15 Pflichtspielen ungeschlagenen Dänen zählt für Maier nur ein Sieg. „Die Dänen haben in der Gruppenphase kein Gegentor bekommen. Sie betreiben sehr viel Aufwand, stehen kompakt. Aber wenn wir unser Spiel durchdrücken, gibt es nichts anders als einen Sieg“, sagte der Mittelfeldspieler.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.