U19-Juniorinnen wieder im EM-Finale

Die deutschen U19-Juniorinnen stehen erneut im Finale der Fußball-EM. In Glasgow bezwangen die Spielerinnen von DFB-Trainerin Maren Meinert am Donnerstag die Niederlande mit 3:1 (1:0). Spanien und Frankreich spielen am Abend in Paisley (Anstoß 20.30 Uhr) den Finalgegner aus. 2018 hatten die deutschen Juniorinnen das Endspiel gegen Spanien verloren.

Shekiera Martinez (90.) und Marie Müller (80./Foulelfmeter) sicherten gegen die Niederlande am Donnerstag den Sieg. Melissa Kössler (19.) hatte nach einem krassen Fehler der gegnerischen Torhüterin das 1:0 erzielt. Das Finale am Sonntag (17.00 Uhr/Sport1) wird ebenfalls in Paisley im Stadion des FC St. Mirren gespielt.

Meinert wird den DFB nach dem Turnier verlassen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.