TV-Quote: Knapp 1,1 Millionen Fans verfolgen Topspiel Gladbach-Schalke

Der TV-Sender Sky hat am Wochenende mit den Übertragungen der Fußball-Bundesliga sowie der Formel 1 gute Quoten erzielt. Knapp 1,1 Millionen Zuschauer sahen am Samstagabend, wie die Horrorserie von Schalke 04 durch das 1:4 bei Borussia Mönchengladbach auf nun 25 Spiele in Folge ohne Sieg anwuchs. Zuvor hatten 2,28 Millionen Fans die Partien ab 15.30 Uhr in der Konferenz über die verschiedenen Kanäle des Abo-Senders verfolgt.

Auch die Übertragung der Motorsport-Königsklasse in Bahrain, wo Rekordweltmeister Lewis Hamilton am Sonntag seinen nächsten Sieg feierte und Romain Grosjean einen Horrorunfall vergleichsweise glimpflich überstand, stieß auf großes Interesse. 607.000 Zuschauer sahen das Wüstenrennen im linearen Fernsehen sowie über die Apps Sky Go und Sky Ticket.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.