Tuchel muss weiter auf Neymar verzichten: Comeback erst im Januar

Der deutsche Trainer Thomas Tuchel wird seinen Superstar Neymar bei Paris St. Germain erst im Januar wieder einsetzen können. Der französische Fußballmeister teilte mit, dass Neymar weiterhin behandelt und sein Comeback in diesem Jahr nicht mehr geben werde. Der Brasilianer hatte am vergangenen Sonntag im Spiel gegen Olympique Lyon (0:1) bei einem Foul von Thiago Mendes eine Verstauchung des linken Knöchels erlitten.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.