Trapp hat die EM fest im Blick

Torhüter Kevin Trapp (30) von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt will als Nummer drei in der Nationalmannschaft zur EM im kommenden Jahr fahren. „Mein Ziel ist es, bei den Turnieren dabei zu sein. Ich will mich anbieten und auf mich aufmerksam machen“, sagte Trapp.

Für das Länderspiel in Leipzig gegen Tschechien am Mittwochabend (20.45 Uhr/RTL) erhielt Trapp von Bundestrainer Joachim Löw eine Startelfgarantie. Bei der EM sind Kapitän Manuel Neuer (Bayern München) und Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) gesetzt. Um den dritten Platz im deutschen Tor kämpfen Trapp, Bernd Leno vom FC Arsenal und der Hoffenheimer Oliver Baumann.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.