Trainer Schmidt will bei der PSV bleiben

Trainer Roger Schmidt hat seinen Verbleib beim niederländischen Fußball-Ehrendivisionär PSV Eindhoven garantiert. „Ich bin nicht für ein Jahr hier hingekommen“, wurde der 54 Jahre alte Coach am Freitag vom Telegraaf zitiert, nachdem der zuletzt vor allem bei Eintracht Frankfurt als neuer Cheftrainer und Nachfolger von Adi Hütter (zu Borussia Mönchengladbach) gehandelt worden war.

Man habe eine zweijährige Zusammenarbeit vereinbart, so Schmidt, „minimal. Ich gucke auf die kommende Saison und hoffe, mit der Mannschaft in der Champions League aktiv zu sein“. Im Fußball müsse man immer mit Gerüchten leben, besonders am Ende seiner Saison. „Daran kann ich nichts ändern“, betonte Schmidt, der von 2014 bis 2017 den Bundesligisten Bayer Leverkusen betreut hatte. Seit mehr als einem Jahr ist er Coach der PSV.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.