Tore am 1. Spieltag: Lewandowski trifft zum siebten Mal in Folge

Torjäger Robert Lewandowski vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat zum Auftakt der 59. Bundesliga-Saison in der siebten Saison in Folge ein Tor am 1. Spieltag erzielt. Kein anderer Spieler in der Bundesliga-Historie traf in so vielen aufeinanderfolgenden Spielzeiten. 

Im Eröffnungsspiel bei Borussia Mönchengladbach (1:1) erzielte der 32 Jahre alte Pole in der 42. Minute das Tor zum 1:1. Zuvor hatte Alassane Plea (10.) als erster Gladbacher seit 1975 das erste Saisontor einer Spielzeit erzielt.

Meiste Spielzeiten in Folge mit Treffern am 1. Spieltag: 

7 in Folge: Robert Lewandowski (2015/16 bis 2021/22)

4 in Folge: Stefan Kießling und Klaas-Jan Huntelaar (beide 2012/13 bis 2015/16) 

3 in Folge: Pierre-Emerick Aubameyang (2015/16 bis 2017/18), Patrick Helmes (2006/07 bis 2008/09), Miroslav Klose (2005/06 bis 2007/08), Marcus Feinbier (1999/2000 bis 2001/02), Christian Schreier (1986/87 bis 1988/89) Klaus Allofs (1983/84 bis 1985/86), Klaus Fischer und Jupp Heynckes (beide 1974/75 bis 76/77)

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.