Teigl verlässt Augsburg und wechselt nach Wien

Mittelfeldspieler Georg Teigl verlässt den Fußball-Bundesligisten FC Augsburg nach dreieinhalb Jahren und wechselt zum österreichischen Erstligisten FK Austria Wien. Der 29-Jährige kehrt damit in sein Heimatland zurück und trainiert kommende Saison unter dem ehemaligen Bundesliga-Trainer Peter Stöger. Teigl kam 2016 von RB Leipzig zu den Augsburgern und absolvierte insgesamt 27 Bundesliga-Spiele für den FCA.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.