Szalai fehlt Mainz nach „leichtem Autounfall“

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss womöglich auch im Heimspiel gegen Hertha BSC am Dienstag (20.30 Uhr) noch auf Adam Szalai verzichten. Der ungarische Stürmer hatte laut Trainer Bo Svensson am Freitag „einen leichten Autounfall, ohne Verletzte und andere Beteiligte“.

Daher habe Szalai auch im Abschlusstraining und im Bundesliga-Spiel bei Bayern München (1:2) gefehlt. „Wir haben entschieden, dass es besser ist, wenn er nicht mitfährt“, sagte Svensson. Ob der Angreifer gegen die Hertha wieder dabei sein könne, „kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht beantworten“, ergänzte er.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.