Stendel trainiert französischen Zweitligisten Nancy

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Daniel Stendel hat einen neuen Job gefunden. Der französische Zweitligist AS Nancy hat den 47-Jährigen als neuen Cheftrainer verpflichtet. Das gab der Klub am Donnerstagabend bekannt. Stendel, der einen Zweijahresvertrag unterschrieb, tritt die Nachfolge von Jean-Louis Garcia an, dessen Vertrag Ende Juni ausläuft.

Nach diversen Stationen als Jugendtrainer bei Hannover 96 übernahm Stendel in der Saison 2015/2016 zunächst als Interims-Lösung die Profimannschaft, konnte den Abstieg aber nicht mehr verhindern. Stendel blieb in der folgenden Saison Cheftrainer, musste jedoch vor Ende der Spielzeit seinen Platz räumen. Anschließend arbeitete er unter anderem beim FC Barnsley, den er in die zweite englische Liga führte.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.