Steinhaus-Webb Video-Assistentin im olympischen Finale

Die ehemalige FIFA-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus-Webb kommt im olympischen Finale zwischen Schweden und Kanada am Freitag (21.00 Ortszeit/14.00 Uhr MESZ) in Yokohama als Video-Assistentin zum Einsatz. Für die 42-Jährige ist es der zweite Einsatz bei einem Endspiel bei den Sommerspielen. In London 2012 pfiff sie das Finale zwischen den USA und Japan (2:1).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.