Starke DFB-Bilanz bei EM-Auftaktspielen

Der deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht bei ihrem EM-Auftakt gegen Weltmeister Frankreich am Dienstag (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) in München vor der schwerstmöglichen Aufgabe. Als Mutmacher dient aber ein Blick zurück. 

Noch nie hat eine Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ihr erstes Spiel bei einer EM-Endrunde verloren. Die starke Bilanz in zwölf Auftaktspielen seit 1972: Sieben Siege, fünf Unentschieden. – Die deutschen EM-Auftaktspiele im Überblick:

1972: 2:1 gegen Belgien

1976: 4:2 n.V. gegen Jugoslawien

1980: 1:0 gegen die Tschechoslowakei

1984: 0:0 gegen Portugal

1988: 1:1 gegen Italien

1992: 1:1 gegen die GUS

1996: 2:0 gegen Tschechien

2000: 1:1 gegen Rumänien

2004: 1:1 gegen die Niederlande

2008: 2:0 gegen Polen

2012: 1:0 gegen Portugal

2016: 2:0 gegen die Ukraine

2020: ???

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.