Sportwetten: Favoritenrolle für Bayer und Eintracht

Die Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt gehen als Favoriten in die ersten Spiele der Europa League am Donnerstag. Zu Hause ist die Werkself laut bwin mit einer Quote von 1,22 klarer Favorit gegen den von Peter Stöger trainierten ungarischen Meister Ferencvaros Budapest (Quote 13,50). Auch Frankfurt hat laut des Sportwettenanbieters mit einer Quote von 1,70 klar die besseren Karten im Vergleich mit dem Mesut-Özil-Klub Fenerbahce Istanbul (Quote 4,75).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.