Sportwetten: BVB Favorit im DFB-Pokal gegen Gladbach

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist im DFB-Pokal-Viertelfinale am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) bei Borussia Mönchengladbach Favorit. Beim Sportwettenanbieter bwin beläuft sich die Siegquote für die Schwarz-Gelben auf 2,20, die für die Fohlen auf 3,00.

Schafft Regionalligist Rot-Weiss Essen am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) die nächste Sensation und kickt nach Vorjahresfinalist Leverkusen auch Bayern-München-Bezwinger Holstein Kiel (Quote 1,65) aus dem Wettbewerb, zahlt das Unternehmen das 5,75-Fache des Einsatzes zurück.

RB Leipzig, nach dem Aus der Bayer großer Anwärter auf den ersten Titel der Vereinsgeschichte, ist laut bwin am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) mit einer Siegquote von 2,20 Favorit gegen den VfL Wolfsburg (Quote 3,10), der in der Bundesliga seit 666 Minuten ohne Gegentor ist.

Im Titel-Ranking hat der BVB mit einer Quote von 3,25 hinter Leipzig (2,45) die besten Chancen auf den Pott. Ein Gladbacher Pokalsieg ist mit einer Quote von 5,00 notiert. Werder Bremen liegt mit einer Quote 9,00 knapp vor Wolfsburg (10,00).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.