Sportdigital Fußball und OneFootball übertragen Africa-Cup

Der Pay-TV-Sender Sportdigital Fußball und die Medien-Plattform OneFootball haben sich die Übertragungsrechte für den Afrika-Cup 2022 (9. Januar bis 6. Februar) in Kamerun gesichert. Sportdigital zeigt die Spiele mit deutschem Kommentar live im Pay-TV, OneFootball überträgt alle Partien in Deutschland und in Österreich im kostenlosen Live-Stream mit englischem Original-Kommentar. Zudem will OneFootball nach Abpfiff Highlight-Videos aller Begegnungen zur Verfügung stellen.

„Wir freuen uns sehr für unsere Zuschauer, mit dem Africa Cup of Nations 2021 unser internationales Fußball-Angebot um einem weiteren hochkarätigen Wettbewerb erweitern zu können. Der afrikanische Kontinent hat große Weltstars hervorgebracht, umso interessierter schauen wir auf diesen Wettbewerb“, sagte Gisbert Wundram, Geschäftsführer Sportdigital Fußball.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.