Sport1: Auch Hummels in Löws EM-Kader

Bundestrainer Joachim Löw holt wohl gleich zwei seiner aussortierten Ex-Weltmeister in den Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurück. Neben Thomas Müller gehört nach Sport1-Informationen auch Innenverteidiger Mats Hummels vom Bundesligisten Borussia Dortmund zum 26-köpfigen EM-Aufgebot, das Löw am Mittwoch offiziell verkünden wird.

Hummels bestritt das bisher letzte seiner 70 Länderspiele im November 2018. Im März 2019 waren der 32-Jährige, Müller und Jerome Boateng von Löw ausgemustert worden. Am Montag hatte die Bild-Zeitung bereits berichtet, dass Müller für die paneuropäische Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) in das DFB-Team zurückkehren wird. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.