Spielermangel: Köln sagt Test gegen Uerdingen ab

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat das geplante Testspiel gegen den KFC Uerdingen wegen Personalnot abgesagt. Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol hätte am Samstag auf den Drittligisten treffen sollen, dem FC stehen nach Klubangaben aber “aktuell zu wenig einsatzfähige Spieler zur Verfügung”.

“Wir haben zahlreiche Länderspielabstellungen, dazu kommt die Verletzung von Florian Kainz, der uns langfristig fehlen wird, und einige Spieler, die kurzfristig mit leichteren Blessuren kürzertreten müssen”, sagte FC-Geschäftsführer Horst Heldt: “Eine Woche vor dem Pflichtspielstart wollen wir keine weiteren Verletzungen riskieren, deshalb haben wir den Test abgesagt.” Der FC spielt am 12. September in der ersten DFB-Pokal-Runde gegen VSG Altglienicke.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.