Spanien: Alaves trennt sich von Trainer Garitano

Der spanische Fußball-Erstligist Deportivo Alaves hat sich von seinem Trainer Asier Garitano (50) getrennt. Das gab der baskische Klub am Sonntagabend bekannt. Die Entscheidung sei aufgrund der jüngsten sportlichen Ergebnisse gefallen, teilte der Tabellen-15. in La Liga mit. Ein Nachfolger für die kommende Spielzeit soll zeitnah vorgestellt werden, zu einer kurzfristigen Lösung für die anstehenden Partien machte der Klub keine Angaben.

Garitano hatte den Posten bei Alaves vor der Saison übernommen. Aus den vergangenen elf Spielen holte das Team, das am Freitag (22.00 Uhr/DAZN) auf Tabellenführer Real Madrid trifft, nur zwei Siege.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.