Slavia Prag gewinnt auch tschechischen Pokal

Slavia Prag hat sich zum zweiten Mal in drei Jahren das tschechische Fußball-Double gesichert. Im Pokalfinale setzte sich Prag gegen Viktoria Pilsen mit 1:0 durch, den entscheidenden Treffer erzielte der eingewechselte Abdallah Sima in der 73. Minute. Slavia hatte sich bereits Anfang Mai die dritte Meisterschaft in Folge gesichert.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.