Shanghai bestätigt Arnautovic-Transfer nach Bologna

Der Transfer des österreichischen Fußball-Nationalspielers Marko Arnautovic (32) zum italienischen Erstligisten FC Bologna ist offenbar perfekt. Dies bestätigte sein bisheriger Arbeitgeber Shanghai Port am Sonntag und bedankte sich bei dem Stürmer.

Von Bologna gab es bislang noch keine Bestätigung. Der ehemalige Bremer Bundesliga-Profi war bereits Anfang der Woche in Bologna von mehreren Hundert Fans begeistert empfangen worden.

Im Gespräch ist ein Dreijahresvertrag für den Angreifer beim Serie-A-Klub. Die Ablösesumme für den Torjäger soll bis zu vier Millionen Euro inklusive Bonuszahlungen betragen. Arnautovic besaß noch einen Vertrag in der chinesischen Super League bis 2022.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.