Schwenke bleibt kaufmännischer Geschäftsführer bei Holstein Kiel

Der frühere Handball-Nationalspieler Wolfgang Schwenke bleibt kaufmännischer Geschäftsführer beim Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel. Dies gab der Pokalhalbfinalist am Freitag bekannt, ohne Angaben über die Laufzeit des neuen Vertrages zu machen.

Der 52-Jährige übt diese Funktion bei den Norddeutschen bereits seit zwölf Jahren aus. Als Handball-Profi wurde Schwenke mit dem THW Kiel fünfmal deutscher Meister und stand einmal im Finale der Champions League.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.