Schottland: Meister Rangers beendet Saison ohne Niederlage

Der schottische Fußball-Meister Glasgow Rangers hat die Saison ohne Niederlage abgeschlossen. Am 38. Spieltag gelang ein 4:0 (2:0) gegen den FC Aberdeen, womit die Schützlinge von Teammanager Steven Gerrard 32 Siege und sechs Unentschieden verbuchten. Die Rangers buchten auch mehr als 100 Punkte (102) in dieser Spielzeit.

Der erste Titelgewinn in der Premier League nach zehn Jahren Pause war schon im März perfekt gemacht worden. Mit 55 Meisterschaften sind die Rangers Rekordchampion in Schottland vor dem Erzrivalen Celtic (51 Titelgewinne).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.