Schon der dritte EM-Einsatz: Siebert pfeift Wales gegen Dänemark

Schiedsrichter Daniel Siebert hat seine Chefs bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) mit seinen bisherigen EM-Leistungen überzeugt und darf im ersten Achtelfinale schon wieder ran. Der Berliner EURO-Debütant pfeift am Samstag in Amsterdam das Spiel zwischen Wales und Dänemark (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV).

Damit wird Siebert bereits zum dritten Mal bei der Endrunde eingesetzt. Zuvor leitete der 37-Jährige die Partien zwischen Schottland und Tschechien (0:2) sowie zwischen Schweden und der Slowakei (1:0).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.