Schambeinentzündung: Kroos muss vorerst pausieren

Der frühere Fußball-Weltmeister Toni Kroos wird dem spanischen Rekordmeister Real Madrid vorerst nicht zur Verfügung stehen. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, muss der 31-Jährige aufgrund einer Schambeinentzündung pausieren. Wie lange Kroos, der nach dem Achtelfinal-Aus bei der EM im Sommer das Ende seiner Nationalmannschaftskarriere verkündet hatte, ausfallen wird, ist unklar. Die weitere Entwicklung sei abzuwarten, schrieb Real auf seiner Website.

Die Madrilenen starten am 14. August mit dem Spiel bei Deportiovo Alaves (22 Uhr) in die neue Saison der La Liga. Am kommenden Sonntag steht das letzte Testspiel gegen Inter Mailand (18.30 Uhr) an.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.