Schalker Paciencia hat noch ein bisschen Hoffnung

Goncalo Paciencia vom stark abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat im Kampf um den Klassenerhalt noch ein Fünkchen Hoffnung. „Wir müssen jetzt auf dem Weg des Sieges bleiben. Wir müssen daran glauben“, sagte die lange verletzte Leihgabe von Eintracht Frankfurt am Donnerstag.

Der Stürmer räumte angesichts von 13 Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz bei noch sechs ausstehenden Spielen aber ein. „Es ist nicht einfach.“ Schalke hatte am vergangenen Spieltag den zweiten Saisonsieg (1:0 gegen Augsburg) gefeiert. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gastieren die Königsblauen beim SC Freiburg.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.