Schalke holt Verteidiger Ouwejan aus Alkmaar

Absteiger FC Schalke 04 hat den niederländischen Linksverteidiger Thomas Ouwejan verpflichtet und damit den bereits fünften Neuzugang für die kommende Zweitliga-Saison präsentiert. Der 24-Jährige kommt für ein Jahr auf Leihbasis von AZ Alkmaar, zuletzt war Ouwejan an den italienischen Erstligisten Udinese Calcio ausgeliehen. Schalke erhält zudem eine Kaufoption auf den früheren U21-Nationalspieler.

Zuvor hatten die Knappen bereits die Routiniers Simon Terodde (Hamburger SV/Sturm), Danny Latza (Mainz 05), Victor Palsson (Darmstadt 98/beide Mittelfeld) und Marcin Kaminski (VfB Stuttgart/Abwehr) verpflichtet. Mindestens ein Dutzend Spieler werden S04 nach dem Abstieg verlassen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.