Schalke: Einsatz von Nationalspieler Serdar fraglich

Fußball-Bundesligist Schalke 04 bangt vor dem Spiel bei der TSG Hoffenheim am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) um den Einsatz von Neu-Nationalspieler Suat Serdar. „Er musste am Dienstag das Training wegen Adduktorenproblemen beenden. Das wird eine enge Geschichte. Wir werden das Abschlusstraining anschauen“, sagte Trainer David Wagner am Freitag: „Wenn er schmerzfrei ist und das Abschlusstraining machen kann, wird er spielen.“ Serdar hatte beim 2:2 gegen Argentinien sein Debüt im DFB-Dress gegeben.

Wagner lobte zudem die Hoffenheimer, bei denen er zwischen 2007 und 2009 im Nachwuchsbereich arbeitete. „Wer Bayern München auswärts schlägt, das spricht für sich. Es ist eine richtig gute Mannschaft. Da ist alles da“, sagte Wagner, der am Samstag seinen 48. Geburtstag feiert.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.