Sane eine “absolute Alternative” gegen Frankfurt

Der zuletzt verletzte Fußball-Nationalspieler Leroy Sane von Bayern München wird im Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt zurückkehren. Nach Angaben von Trainer Hansi Flick wird der 24-Jährige nach dessen Kapselverletzung im rechten Knie am Samstag (15.30 Uhr/Sky) “eine absolute Alternative” sein. In der Startelf wird Sane aber nicht stehen.

“Man muss auch hier Schritt für Schritt gehen”, sagte Flick, er müsse zudem den Spielverlauf gegen die Eintracht abwarten. Sane habe im Training aber “einen guten Eindruck hinterlassen”, betonte Flick.

Am Donnerstag stieg Sane wieder ins Mannschaftstraining beim deutschen Rekordmeister ein. Der Neuzugang hatte wegen der Blessur die letzten fünf Pflichtspiele des Triple-Gewinners verpasst.

Bis auf den Ausfall von Serge Gnabry, der wegen eines positiven Coronatests weiter fehlt, kann Flick aus dem Vollen schöpfen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.