Sancho nach fast zwei Monaten zurück in Dortmunds Startelf

Jungstar Jadon Sancho steht erstmals seit fast zwei Monaten in der Startelf von Borussia Dortmund. Trainer Edin Terzic bringt den 21-Jährigen, der am Mittwoch nach siebenwöchiger Verletzungspause gegen Union Berlin (2:0) eingewechselt worden war, im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg von Beginn an.

Sancho hatte zuletzt am 2. März beim Viertelfinalsieg im DFB-Pokal bei Borussia Mönchengladbach (1:0) für den BVB auf dem Feld gestanden und dort auch das Siegtor erzielt. Anschließend war er wegen eines Muskelbündelrisses ausgefallen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.