Rudy unterschreibt erneut in Hoffenheim

Der frühere Nationalspieler Sebastian Rudy (31) kehrt zum Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim zurück. Wie der Klub am Montag mitteilte, unterschrieb der Mittelfeldspieler nach seiner Vertragsauflösung bei Schalke 04 einen neuen Kontrakt über zwei Jahre im Kraichgau. Dazu sei bereits über eine mögliche Zusammenarbeit nach Rudys aktiver Laufbahn gesprochen worden. 

“Sebastian und die TSG, das passt einfach hervorragend zusammen und ist zu einer echten Erfolgsgeschichte geworden, die nun fortgeschrieben wird”, sagte Alexander Rosen, TSG-Direktor Profifußball. Rudy freut sich “nun wieder fest bei der TSG zu sein”. Er sei “dankbar für das Vertrauen über die vielen Jahre”, sagte der 29-malige Nationalspieler.

Für Rudy ist es das vierte Engagement in Hoffenheim, den Vertrag auf Schalke hatte er Mitte Juni aufgelöst. Bereits von 2010 bis 2017 hatte er für die TSG gespielt. Nach einem Jahr bei Bayern München wechselte er 2018 nach Gelsenkirchen, zuletzt war Rudy zweimal auf Leihbasis für die Hoffenheimer aktiv. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.