Rostock holt Luxemburger Thill

Champions-League-Erfahrung für Hansa Rostock: Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, wechselt Mittelfeldspieler Sebastien Thill (28) vom luxemburgischen Erstligisten FC Progres Niederkorn nach Rostock und erhält einen Vertrag bis 2024. Der luxemburgische Nationalspieler spielte zuletzt auf Leihbasis für Sheriff Tiraspol und traf in der Gruppenphase der Königsklasse auf Real Madrid, Inter Mailand und Schachtjor Donezk.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!