Regensburg sichert sich Klassenerhalt

Jahn Regensburg hat sich den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga gesichert. Die Mannschaft von Trainer Mersad Selimbegovic besiegte den FC St. Pauli am letzten Spieltag mit 3:0 (2:0) und musste so nicht auf die Spiele der Konkurrenten schauen. 

Jann George (14.) brachte die zuvor in sechs Spielen in Folge sieglosen Regensburger in Führung. Andreas Albers (43.) erhöhte noch vor der Pause. Zwischen den beiden Toren hatten die Gastgeber das Spiel im Griff und ließen kaum Chancen zu.

Nach dem Wechsel wurden die Gäste stärker, klare Gelegenheiten blieben aber Mangelware. Sebastian Stolze(64.) sorgte für die Entscheidung. Gäste-Spieler Daniel Buballa sah wegen wiederholten Foulspiels (82.) noch Gelb-Rot.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.